Alt-Text
jagaball erima Powerschnecke lg-duv
 Home | Kontakte | Hilfe | Inhaltsangabe | Impressum


Der Marathon im alten Elbtunnel

Streckenbeschreibung:

Beide Elbtunnelröhren, insgesamt 48 Runden plus 396,6 Meter, davon etwa je ein Drittel leicht abfallend, eben und leicht ansteigend, zusammen etwa 150 Höhenmeter.

Die Strecke ist vollständig asphaltiert. Sie ist ( meistens ab Samstag davor 16.30 h ) frei von jeglichem Motorverkehr. Somit bestehen keine Abgasprobleme.

Grundriss Elbtunnel Marathon
Grundriss Elbtunnel Marathon

In der obigen Grafik seht Ihr schematisch den Elbtunnel mit den für unseren Marathon wichtigsten Anlaufstellen (Änderungen vorbehalten).

In den letzten Jahren gab es von behördlicher Seite Beanstandungen. Deshalb bitten wir Euch, einige Dinge zu beachten:

  • Die rot markierte Fläche ist für den öffentlichen Fussgängerverkehr bestimmt. Für Läufer ist der innere grüne Bereich bestimmt. Dazu gehören die Fahrbahn als eigentliche Lauffläche und der innere Fussweg als Ausweichbereich zum Überholen. Deshalb bitte möglichst nicht im Spalier zu mehreren nebeneinander laufen! Wir möchten natürlich auch, dass jeder Läufer/in seine Leistung voll ausschöpfen kann, aber der Raum im Tunnel ist begrenzt, deshalb nehmmt bitte Rücksicht auf die Fussgänger und die anderen Läufer!
  • Gebt Euer Gepäck bitte im dafür vorgesehenen Bereich ab, es wird während des Laufes die ganze Zeit beaufsichtigt. Wenn jemand aus unserem Helfer-Team irgendwo offensichtlich "herrenloses" Gepäck findet, wird es eingesammelt.
  • Für Zuschauer und Begleiter ist wichtig, dass sie nicht in den öffentlichen Verkehr oder die Läufer behindern.
  • Die WCs befinden sich auf der St.Pauli-Seite in einem der Aufzugskörbe.


Die Elbtunnel-Marathons werden vom 100 Marathon Club Deutschland veranstaltet.